Donnerstag, 13. August 2009

Ko Tao IV Advanced Open Water Diver


So gestern Morgen hat dann also Stefans zweiter Kurs angefangen: der erste Tauchgang direkt auf 30 Meter Tiefe. Das heißt, dass er jetzt überall auf der Welt so weit tauchen darf, cool, oder? Und danach musste er auf dem nächsten Tauchgang unter Wasser navigieren. Das mussten wir zwar auch schon vorvorgestern ein Bisschen (da haben wir alle einen Kompass verpasst gekriegt), aber bei dem Tauchgang heute wurde die Technik ausgefeilt und dazu wurden noch verschiedene Möglichkeiten der Navigation erlernt. Abends war er auf einem Night-Dive und hat die Fische beim Schlafen beobachtet und mit grüner Bioluminiszenz gespielt… Gruselig, oder? Nina wär‘ auch gerne mitgegangen, aber so wie’s aussieht, hat sie sich ein Bisschen erkältet… Und sogar mit der leichtesten Erkältung darf nicht tauchen… :-( Heute standen dann noch ein Unterwasser-Foto-Kurs und danach noch ein Auftriebs-Trainings-Tauchgang mit lustigen Spielchen unter Wasser auf dem Programm… So mit auf den Kopf stellen und durch Beine durchschwimmen und so… Soll dazu dienen, seinen Auftrieb besser unter Kontrolle zu bringen und hat tierischen Spaß gemacht! :-) Natuerlich gehoerte auch wieder sehr viel Theorie dazu…

Und damit ist Stefan jetzt offiziell PADI Advanced Open Water Diver! :-)

Gleich geht`s auf die Fähre nach Ko Phangnan. Also:

Next Stopp: Ko Phangnan.

(Insofern uns der Catamaran auch wirklich da absetzt… ;-) Schon ein Bisschen traurig, Ko Tao zu verlassen… An den Ausblick kann man sich sehr schnell gewöhnen… ;-) Wir haben tatsächlich schon ernsthaft in Erwägung gezogen, einfach Tauchlehrer zu werden… Könnt ihr euch dann unser Büro vorstellen? Die Fotos geben wirklich nur die Hälfte dieser Schönheit hier wieder…)

Liebe Grüße von Stefan und Nina! :-)








Kommentare:

  1. So, jetzt muss ich auch mal probieren, einen Kommentar zu schreiben... Sieht ja sehr interessant aus, was ihr so treibt, bin auf jeden Fall neidisch ;-) Bis denne, Julia

    AntwortenLöschen
  2. Geht ja sogar! Dann weiß ich nicht, warum es nicht bei Frau Stöcker funktioniert... Sie ist nämlich sehr traurig, dass sie nix schreiben kann (Sie selbst sagt sauer, aber das glauib ich nicht ;-))... Naja, machts euch schön, das mit Frau Stöcker kriegen wir auch noch hin!

    AntwortenLöschen